Referenz Nr. 1067

Für unseren Auftraggeber, eine renommierte Institution im Gesundheitswesen mit Sitz in Zürich, suchen wir eine/n

Fachspezialist/in Salärwesen

Ihre Hauptaufgaben sind:
  • Führen der Lohnbuchhaltung
  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Zuständig für die Pflege der Einsatzplanung und Verarbeitung der salärrelevanten Daten
  • Abrechnung der Quellensteuer und Sozialversicherungen
  • Erarbeitung von Statistiken, Reporting und Kennzahlen
  • Kontaktperson für Behörden und Ämter

Neben einer abgeschlossenen kaufmännischen Grundausbildung und einer Weiterbildung zur Sozialversicherungsfachperson mit FA (von Vorteil) verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Lohnbuchhaltung. Ein stilsicheres Deutsch, Verschwiegenheit und eine exakte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Sie sind eine freundliche, zuverlässige, offene, kommunikative und aufgestellte Persönlichkeit, welche auch in hektischen Situationen die Übersicht behält? Wir freuen uns Sie bei einem ersten persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Senden Sie uns vorab Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail oder Post zu Händen von Herr André Moos. Für allfällige Fragen steht er Ihnen gerne zur Verfügung.