Referenz Nr. 1162

Für unseren Auftraggeber, eine renommierte Institution der öffentlichen Hand mit Sitz in Zürich, suchen wir eine/n

Fachfrau/mann Lohnbuchhaltung (50-60%)

Ihre Hauptaufgaben sind:
  • Abwicklung bei der gesamten Lohnverarbeitung
  • Verwaltung der Personalstammdaten
  • Erfassen und Bearbeiten von Sozialversicherungsfällen sowie Unfall-und Krankheitsfällen
  • Mitarbeit bei der Verwaltung und Abschluss des Zeiterfassungstool
  • Erstellen von verschiedenen amtlichen Bestätigungen, Statistiken und Auswertungen
  • Ansprechperson für das Management, Mitarbeitende und Behörden in allen Salär und Sozialversicherungs relevanten Themen

Wir wenden uns an eine Person, die neben einer abgeschlossenen kaufmännischen Grundausbildung bereits ausgeprägte Berufserfahrung in den oben erwähnten Aufgabenbereichen sowie von Vorteil eine Weiterbildung im Bereich Salär- und Sozialversicherungswesen mitbringt. Zudem verfügen Sie über ein stilsicheres Deutsch und sehr gute MS-Office Kenntnisse. Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, Exaktheit, Strukturiertheit runden Ihr Profil ab.

Sie sind eine freundliche, zuverlässige, offene, kommunikative und aufgestellte Persönlichkeit? Wir freuen uns Sie bei einem ersten persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Senden Sie uns vorab Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail oder Post zu Händen von Herr André Moos. Für allfällige Fragen steht er Ihnen gerne zur Verfügung.